Hurrikan


Hurrikan
Zyklon; Taifun; tropischer Sturm; Baguio (im philippinischen Raum); Wirbelsturm

* * *

Hur|ri|kan ['hʊrikan], der; -s, -e und (bei engl. Aussprache) -s ['hʌrɪkəns]:
tropischer Wirbelsturm, der meistens große Schäden anrichtet:
der Hurrikan forderte viele Opfer.

* * *

Hụr|ri|kan 〈engl. [ hʌ̣rıkən] m. 1Wirbelsturm in Mittelamerika [<engl. hurricane <span. huracán <Taino huracán <huraWind; weggeblasen“; verwandt mit Orkan]

* * *

Hur|ri|kan ['hʌrɪkən , 'hʊrikan ], der; -s, -e u. (bei engl. Ausspr.:) -s [engl. hurricane < span. huracán < Taino (westindische Indianerspr.) hurakán]:
(im Bereich des Karibischen Meers, der Westindischen Inseln u. des Golfs von Mexiko auftretender) verheerender tropischer Wirbelsturm.

* * *

Hurrikan
 
['hʊrikan, englisch 'hʌrɪkən; englisch, von spanisch huracán »Wirbelsturm«, aus einer westindischen Indianersprache] der, -s/-s, tropischer Wirbelsturm im Bereich des Karibischen Meeres, der Westindischen Inseln und des Golfs von Mexiko. Hurrikans entstehen meist aus Wellenstörungen der Passatströmung (Easterly Waves) und immer über Meeresgebieten mit einer Wassertemperatur von 26 bis 27 ºC, also am häufigsten im Sommer und Herbst. Der Durchmesser eines Hurrikans beträgt einige Hundert Kilometer. Der Luftdruck im Kern kann im Meeresniveau 900 hPa unterschreiten. Die Windgeschwindigkeiten erreichen Werte von mehr als 200 km/h. Ein typisches Merkmal des Hurrikans ist das Auge des Sturms, eine windschwache, niederschlagsfreie und wolkenarme Zone von etwa 20 km Durchmesser im Wirbelzentrum; am Rand des Auges erhebt sich dagegen eine mächtige Wolkenwand. Hurrikans können nur über dem Meer längere Zeit bestehen. Beim Übertritt auf das Festland schwächen sie sich rasch ab, richten jedoch durch den von Wolkenbrüchen begleiteten Orkan und durch Sturmfluten verheerende Zerstörungen an. Ein Teil der Hurrikans bleibt auf dem Ozean und schwenkt vor Erreichen der Küstengebiete um das Subtropenhoch nach Norden und später Nordosten. Hier wandeln sich die Hurrikans unter Abschwächung in Tiefdruckgebiete der Westwindzone um. Zur Kennzeichnung und Registrierung werden die einzelnen Hurrikans eines Jahres mit (englischem) Vornamen in alphabetischer Reihenfolge benannt. - Zur rechtzeitigen Erkennung und laufenden Verfolgung durch den Hurrikanwarndienst der USA und auf den Westindischen Inseln werden Aufnahmen von Wettersatelliten herangezogen, Wettererkundungsflüge durchgeführt und weit reichende Radargeräte eingesetzt. (tropische Wirbelstürme)
 

* * *

Hur|ri|kan ['hʌrɪkən, 'hʊrikan], der; -s, -e u. (bei engl. Ausspr.:) -s [engl. hurricane < span. huracán < Taino (westindische Indianerspr.) hurakán]: (im Gebiet des Nordatlantiks u. in Westindien auftretender) verheerender tropischer Wirbelsturm.

Universal-Lexikon. 2012.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Hurrikan — Hurrikan, indian. Wort, von dem unser Orkan herstammen soll, heißt ursprünglich Huiranrucan und bezeichnet eine Art der Wirbelstürme von oft verheerendster Wirkung, die von den Antillen aus über die südöstlichen Staaten von Nordamerika… …   Meyers Großes Konversations-Lexikon

  • Hurrikan — Hurrĭkan (engl. hurricane), s.v.w. Orkan, insbes. für die Wirbelstürme gebraucht, die vom Juli bis Oktober über Westindien hinziehen, von Südost kommend, nach den Ver. Staaten oder dem Golfstrom weiterziehend …   Kleines Konversations-Lexikon

  • Hurrikan — Hurrikan,der:⇨Wirbelsturm …   Das Wörterbuch der Synonyme

  • Hurrikan — Sm Orkan …   Etymologisches Wörterbuch der deutschen sprache

  • Hurrikan — Hurrikan: Die Bezeichnung für »verheerender tropischer Wirbelsturm« wurde im 20. Jh. aus engl. hurrican entlehnt, das seinerseits aus dem Taino, einer westindischen Sprache, stammt und durch span. Vermittlung (span. huracán) in die europäischen… …   Das Herkunftswörterbuch

  • Hurrikan — Satellitenbild des Hurrikans Mitch …   Deutsch Wikipedia

  • Hurrikan — Hụr|ri|kan 〈m.; Gen.: s, Pl.: e; Meteor〉 Wirbelsturm in Mittelamerika [Etym.: <engl. hurricane <span. huracán <Taino huracán <hura »Wind; wegblasen«; verwandt mit Orkan] …   Lexikalische Deutsches Wörterbuch

  • Hurrikan — Hur|ri|kan [ hʌrikən, hurikan] der; s, Plur. e u. (bei engl. Ausspr.) s <über engl. hurricane, span. huracán aus gleichbed. indian. (Taino) hurakán zu hura »Wind; wegblasen«> Orkan; heftiger, oft verheerender tropischer mittelamerik.… …   Das große Fremdwörterbuch

  • Hurrikan — Hụr|ri|kan [auch harikn̩ ], der; s, Plural e, bei englischer Aussprache s <indianisch> (tropischer Wirbelsturm) …   Die deutsche Rechtschreibung

  • Hurrikan Katrina — Kategorie 5 Hurrikan (SSHS) Hurrikan Katrina bei größter Stärke am 28. August 2005 …   Deutsch Wikipedia